Der Fachverband Tankstellen-Gewerbe   (FTG) e. V. ist ein Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband und seit fast 50 Jahren eine starke und erfolgreiche Solidargemeinschaft. Er repräsentiert in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Tankstellengewerbes , in dem wir Mitglied sind, bundesweit mehrere 1000 Tankstellenbetreiber.

Unsere Leistungen:

  • Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber den Mineralölkonzernen, der Politik, den Behörden und den Gewerkschaften.
  • Wir begreifen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen rund um die Tankstelle.
  • Wir handeln für unsere Mitglieder Rahmenverträge mit besonders attraktiven Konditionen aus, um laufende Kosten zu minimieren.
  • Wir unterstützen unsere Mitglieder fachkundig bei arbeitsrechtlichen Problemen, Verträgen mit den Mineralölgesellschaften, Fragen aus der betrieblichen Praxis sowie in Ausbildungsfragen.
  • Wir prüfen Ihre betrieblichen Verträge auf rechtliche und wirtschaftliche Auswirkungen.
  • Wir ermitteln auf Grundlage der gültigen Rechtsprechung den Ihnen bei Ausscheiden zustehenden Ausgleichsanspruch gemäß § 89b HGB.
  • Wir vermitteln Ihnen Rechtsanwälte, die ihre Kompetenz im Bereich Tankstellengewerbe bereits bewiesen haben und unterstützen Sie durch neutrale Beurteilung von Prozessaussichten.
  • Wir bieten Ihnen exklusiv die Möglichkeit, eine Spezialrechtschutzversicherung für gerichtliche Streitigkeiten mit Mineralölgesellschaften aus Vertrieb-, Pacht- oder Mietverträge vor deutschen Zivilgerichten abzuschließen.
  • Mit der von uns in Auftrag gegebenen und vor Gericht anerkannten REFA-Studie können wir den exakten Arbeitszeitbedarf und die entsprechenden Personalkosten an den Tankstellen unserer Mitglieder berechnen. Der FTG liefert damit ein schlagkräftiges Argument bei der Frage nach den Personalkosten und unterstützt seine Mitglieder bei der alljährlichen Geschäftsplanung.
  • Der vom ZTG initiierte und 2015 unterzeichnete Verhaltenskodex ermöglicht unseren Mitgliedern eine faire und konstruktive Zusammenarbeit mit den Mineralölgesellschaften in puncto Verträge, Geschäftsplanung, Betriebsergebnis und Investitionsschutz. Außerdem ist es Ihnen mithilfe der eingerichteten Schiedsstelle möglich, Konflikte mit den Gesellschaften außergerichtlich zu lösen.
  • Wir stellen eine umfangreiche Formelsammlung zu den Themen Personal, Recht, Stations- und sonstige Angelegenheiten zur Verfügung.
  • Wir informieren Sie aktuell über einen regelmäßigen Newsletter.

Der FTG-Mitgliedsbeitrag ist für Sie als Unternehmer steuerlich voll absetzbar.